ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Transport von Großvieh

Es besteht Quetschgefahr zwischen Bordwand und Tieren und Rutschgefahr durch die Exkremente der Tiere.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Verletzung oder Quetschung durch die Tiere * Mäßig ansteigende gut arretierte und mit Seitenwänden abgesicherte Laderampen verwenden
* Mobile Laufgänge verwenden
* Sicherheitsschuhe verwenden
* Für ausreichende Platzverhältnisse sorgen
* Am LKW die vorgeschriebene max. Anzahl der Tiere pro m² einhalten
* Helfer heranziehen (z.B. Personal vom abgebenden Bauernhof, Tierarzt)
* (mäßige) Verwendung eines Stromstoßgerätes
Verletzung durch sich öffnende hintere Bordwand * Ladeflächen-Innensicherung (z.B. Absperrgitter) verwenden
Sturz und Fall * Laufgänge, Rampe und Ladefläche regelmäßig von Exkrementen säubern
* Geeignete Einstreu verwenden
* Rutschfeste, feste Schuhe

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Reinigungs-Desinfektionsmittel * PSA Atemschutzmasken FFP2

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.