ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Elektromontagen und -installationen

Diese Arbeiten auf der Baustelle sind gefährlich, weil meist in erhöhten Positionen gearbeitet wird, herumliegendes Material eine Stolpergefahr birgt, natürlich auch weil mit Strom hantiert wird, eine Brandgefahr entsteht beim Trennschneiden und eine allgemeine Verletzungsgefahr.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Kopfverletzung * Schutzhelm tragen (Helmpflicht auf Baustellen)
Fußverletzung * Bausicherheitsschuhe tragen
Stolpern, Ausrutschen * Ordnung halten
* Bei Dunkelheit Notbeleuchtung
* Richtiges Schuhwerk
Handverletzung * Arbeitshandschuhe tragen
* Geeignete Werkzeuge verwenden
Splittergefahr beim Bohren, Stemmen, Trennschneiden, über Kopf arbeiten * Augenschutz tragen
Brandgefahr beim Trennschneiden * Umgebung prüfen, brennbares Material entfernen
Handhabung der Geräte * Bedienungsanleitungen und Sicherheitsvorschriften beachten
* Prüfung auf offensichtliche Mängel
Arbeitsstoffe * SI-Datenblatt beachten
* Richtige Handhabung
Abrollen von Kabeltrommeln * Sicherung vorsehen
Handhabung von Lasten * Hilfestellung von Kollegen oder geeignete Geräte verwenden
Sturz und Absturz * Standfestigkeit von Gerüsten und Leitern prüfen
* Geeignete Leitern verwenden
Elektrische Gefährdungen * Sicherheitsvorschriften beachten
* "5 Sicherheitsregeln"
Heiße Geräte * Abkühlen lassen
Diverse Gefahren durch andere Professionisten auf der Baustelle * Ausreichende Koordination unter allen Verantwortlichen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Lärmbelastung durch Arbeitsgeräte * Gehörschutz tragen
Staubbelastung * Staubmasken tragen
Temperaturen, Klima * Schutzkleidung verwenden

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.