ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Erhöhte Standplätze

Generell sind Arbeiten auf erhöhten Standplätzen durch die Absturzgefahr, das Herabfallen von Materialen und Werkzeugen, das Verwenden von falschem Schuhwerk und das Fehlen einer Schutzausrüstung gefährlich.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Absturzgefahr * Ab 1m Absturzhöhe standfeste Geländer (ab 2m mit Fußleisten) vorsehen
* Sind Absturzsicherungen wie Geländer, Abdeckungen und Umwehrungen nicht möglich und auch keine sekundären Sicherungen wie Auffangnetze - Persönliche Schutzausrüstung wie Auffanggurte
Ungenügende Kennzeichnung von Rampen * Die Absturzkanten von Rampen schwarz/gelb oder rot/weiß markieren
* Verblasste Markierungen erneuern
Herabfallende Gegenstände * Schutzdächer oder Schutznetze vorsehen
* Gitterroste nicht zu grobmaschig auswählen
Absturzgefahr von vorübergehend erhöhten Standplätzen * Aufstiegshilfen wie Leitern, Podeste oder Hubarbeitsbühnen verwenden
Persönliche Schutzausrüstung wird nicht getragen * passende Helme, Handschuhe anbieten
* Vor jeder Verwendung auf Materialschäden überprüfen
Falsches Schuhwerk * Festes Schuhwerk mit gut haftender Sohle tragen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.