ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Blech-Tafelschere

Es besteht die Gefahr der Schnitt- und Quetschverletzung an Händen und durch die scharfkantigen Bleche. Außerdem entsteht gehörschädigender Lärm.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Handverletzung durch Schneiden, Quetschen, Scheren etc. * Schutzabweiser über gesamte Schnittlinie anbringen
* Hub der Niederhalter so gering wie möglich einstellen und der jeweils zu schneidenden Materialdicke anpassen
* Auf ordnungsgemäße Funktion der Nachschlagsicherung achten
* Lichtschranken
* Gleiche Absicherung an Scherenrückseite!
* Umrüst- und Reparaturarbeiten niemals an laufender Maschine durchführen
* Einrückhebel festlegen oder Auslöseschalter sichern
Fingerquetschung zwischen Blech und Auflage * Regelmässige Unterweisung
Verletzung durch herabfallende Blechteile * Absicherung der Scherenrückseite
Handverletzung durch Blechgrat * Schutzhandschuhe benutzen (4201)
Körperliche Belastung * Ergonomisch günstige Blechhandhabung durch Hubtisch, Vakuumheber und Hebezeug vorsehen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Gehörschädigender Lärm durch Hallenpegel Lärmmessung durch AUVA weitere Maßnahmen können sein:
* Separate Aufstellung
* Raumakustische Maßnahmen
* Gehörschutz konsequent und richtig tragen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.