ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Transport mit Fahrzeug (z.B. Stapler) und Lagerung

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Beschädigte oder schlecht gewartete Arbeitsmittel * Kontrolle jeden Tag bei Arbeitsbeginn
* Vorgeschriebene Prüfpflichten durchführen
* Nur geprüfte Lastaufnahme- und Anschlagmittel verwenden
Falsche Kombination Arbeitskorb - Hebezeug * Arbeitskörbe nur mit Kranen, mechanischen Leitern oder Hubstaplern heben
* Wenn Kombination Arbeitskorb - Hebezeug nicht so vom Hersteller vorgesehen: Abnahmeprüfung
Umstürzen des Arbeitsmittels * Fahren nur auf sicherem, nicht zu geneigtem Untergrund
* Rückhaltesysteme bzw. Fahrerkabine vorhanden
* Gesamtschwerpunkt (inkl. Last) möglichst niedrig halten
* Last ordnungsgemäß (kippsicher) anhängen
Unstabiles, schlecht gesichertes Ladegut * Tragmittel, Anschlagmittel ohne Beschädigungen (Sichtkontrolle und Prüfungen)
* Ladegut gut sichern (7 "goldene" Regeln der Ladegutsicherung)
* Fahrgeschwindigkeit anpassen
* ggf. Spannvorrichtungen verwenden
* Ladegut verrutschsicher anordnen
* Schwerpunkt niedrig halten
Schadstoffe * Arbeitsmittel mit Verbrennungsmotoren nur im Freien einsetzen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Unfallgefahr durch Anstoßen oder Überfahren * Übersichtliche Verkehrsführung, ggf. Spiegel, Schranken oder Einweiser vorsehen
* Verkehrswege ausreichend breit (mind. Fahrzeug- bzw. Ladungsbreite zuzüglich 1m)
* Fahrgeschwindigkeit anpassen
* Eigene Fußgängerwege und -türen vorsehen
Schlechte Sichtbedingungen * Fahrer muss gesamtes Ladegut überblicken
* Freie Sicht auf den Verkehrsweg
* Fahrgeschwindigkeit an Sichtbedingungen anpassen
Inbetriebnahme des Arbeitsmittels durch Unbefugte * Bei Nichtbenutzung Motor abstellen, Schlüssel abziehen und einstecken
Falsche Lagerung * Lagerungseinrichtungen ausreichend stabil, standfest und tragfähig
* Verwendung entsprechender Gebinde und Verpackungen
* Gesamtschwerpunkt der Lagerungen möglichst tief halten
* Zulässige Belastungen an Lagereinrichtungen anschreiben
Lagerungsverbote nicht eingehalten * Lagerungsverbote auf Stiegen, Stiegenpodesten, vor Notausgängen, Brandschutzeinrichtungen und Erste Hilfe Einrichtungen
* Mindestfluchtwegebreite muss eingehalten sein, auch dann Lagerung nur mit Einschränkungen
Abstürzende Lasten * Ladegut entsprechend sichern
* Kein Aufenthalt unter schwebenden Lasten
* Wenn unvermeidlich: Helmtragepflicht
* Arbeitsmittel nur bei abgesenkter Last abstellen
* Hängende Lasten überwachen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.