ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Blecheinrollmaschine, motorisch betrieben

Es besteht Quetsch- und Einziehgefahr an der Maschine, man kann sich an den scharfkantigen Blechen schneiden, bzw. an vorstehenden Maschinenteilen anstoßen oder stolpern.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Handhabung von Lasten * Transporthilfsmittel einsetzen
* Unterweisung: Heben und Tragen
In den Walzenspalt eingezogen werden * Not-Aus-Schaltung - Reißleine (auf der Vorder- und Rückseite anbringen)
An Graten und Kanten der Bleche schneiden * Schnittfeste Schutzhandschuhe ohne Finger (sonst besteht Einzugsgefahr) verwenden
Rollen auf Paletten umstürzen * Keine beschädigten Paletten verwenden
Stolpern über die Distanzhülsen * Ablage einrichten
* Ordnung halten
Quetschen bei Reparaturarbeiten * Ausschalten, gegen Wiedereinschalten sichern
Unzulässig hohe Berührungsspannung * Sichtkontrolle auf Beschädigung der E-Leitungen und Schalter
* Wiederkehrende Prüfung

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.