ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Bohren (Mauerwerk)

Gefahren beim Bohren im Mauerwerk sind die erhöhte Arbeitsposition, das Überkopf-Arbeiten, die falsche Handhabung der Bohrmaschine und der entstehene Lärm, Staub und Gesteinssplitter.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Sturzgefahr von Leiter * Standplatz vor dem Beginnen aufräumen
* Leiter standsicher aufstellen
* Nicht hinauslehnen
* Nicht über drittletzte Sprosse hinaus besteigen
* Nur unbedingt benötigtes Werkzeug und Material auf die Leiter mitnehmen
* Geeignete und überprüfte Leitern verwenden
Bohren über Kopfhöhe (Zwangshaltung) * Regelmäßige Tätigkeitswechsel oder Pausen zur Vermeidung statischer Zwangshaltung
* Bei längeren Arbeiten Gerüst (z.B. verfahrbares Standgerüst) verwenden
Zu hoher erforderlicher Kraftaufwand * Geschärfte und geeignete Bohrer verwenden
* Bohrmaschinen mit ausreichender Leistung (je nach Mauerwerk) verwenden
Gefährdung durch die Maschine * Vor jeder Inbetriebnahme Sichtprüfung auf offensichtliche Mängel - blanke Kabel, abgesplitterte oder abgebrochene Teile
Fangen des Bohrers bzw. Verdrehen der Maschine * Rutschkupplung / Handgriff verwenden

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Staub, Splitter * Schutzbrille verwenden
* Filtermaske
Gehörschädigender Lärm * Gehörschutz richtig und konsequent verwenden

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.