ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Kalt- und Heißvernebelung

Wer darf an diesem Arbeitsplatz nicht oder beschränkt arbeiten?
- Jugendliche
- Schwangere und stillende Mütter

Sonstige Angaben zum Arbeitsplatz:
Braucht man Eignungs- und Folgeuntersuchungen? NEIN
Ist ein Nachweis der Fachkenntnis erforderlich? NEIN
Sind persönliche Schutzausrüstungen notwendig? JA
Atemschutzmaske, Handschutz, Schutzbrille
Sind Bereichskennzeichnungen erforderlich? NEIN
Gibt es Zutrittsbeschränkungen zum Arbeitsplatz? NEIN
Gibt es Vorkehrungen für unmittelbare Gefahr? NEIN
Wird mit gefährlichen Arbeitsstoffen gearbeitet? JA
Müssen Maschinen regelmässig überprüft werden? NEIN
Ist eine Brandschutzordnung behördlich vorgeschrieben? NEIN
Sind Evakuierungspläne behördlich vorgeschrieben? NEIN
Ist ein Explosionsschutzdokument behördlich vorgeschrieben? möglicherweise

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Dämpfe in der Atemluft * Verwendung von Atemschutzmasken Schutzklasse abhängig vom verwendeten Produkt SDB beachten
Kontamination der Haut * Handschutz verwenden
* Nach Abschluss der Tätigkeiten Haut mit Spezialreinigungsmittel reinigen
Kurzschlussgefahr bei Elektroinstallationen * Keine stromführenden Teile besprühen (z.B. Verteilerkästen, Schaltkästen usw.)
Beeinträchtigung des Sehsinnes * Schutzbrille tragen
Exposition gegenüber Schadstoffen * Reservefilter mitführen
* Maske vor Beginn der Tätigkeit auf Dichtheit prüfen
* Essen und Trinken ist während der Tätigkeit verboten
* Verstopfte Düsen mechanisch reinigen
* Expositionszeit möglichst kurz halten
Explosion oder Verpuffung * Vor Arbeitsbeginn Zündquellen entfernen
Sauerstoffmangel bei Heißvernebelung * Raumgröße beachten
* Umgebungsluft, unabhängige Atemschutzmaske

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.