ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Trafik (Verkaufsbereich)

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Erste-Hilfe-Kasten nicht zugänglich oder unvollständig * Zugang freihalten
* Bestückung gem. ÖNORM Z 1000
* Inhalt regelmäßig kontrollieren und ggf. ergänzen
Absturz von Leitern oder Aufstiegshilfen * Nur normgeprüfte Leitern oder Aufstiegshilfen (z.B. "Elefantenfuß") verwenden
* Bei Stehleitern Spreizsicherung aktivieren
* Standsicher aufstellen
* Stehleitern nur bis zur drittletzten Sprosse oder viertletzten Stufe betreten (Plattformen nur, wenn Anhaltebügel vorhanden)
* Nicht seitlich hinauslehnen
* Leitern immer vor Benutzung augenscheinlich auf offensichtliche Mängel prüfen.
Ausrutschen bei Nässe * Rutschfeste Matten oder Teppiche auflegen
* Geeignetes Schuhwerk mit rutschhemmender Sohle tragen
Brandgefahr durch Beleuchtung * Mindestabstand zwischen gelagertem Material, Dekoration etc. und Leuchtmittel von 20 cm einhalten
Konfrontation mit Ladendieben * ruhig bleiben, weitere Personen hinzuziehen und Polizei benachrichtigen. Bei aggressivem Verhalten ziehen lassen und Polizei benachrichtigen
Überfall Ruhe bewahren, Verlangtes aushändigen und danach sofort die Polizei verständigen.
Belästigung durch Kunden oder Kollegen /-innen * Betriebsinterne Verhaltensregeln erstellen und beachten
* Vorgesetzten den Vorfall gegebenenfalls über die Sicherheitsvertrauensperson melden
Gefahren durch gefährliche Arbeitsstoffe (z.B. Reinigungsmittel, leckgeschlages Feuerzeugbenzinbehältnis) * Betriebsinterne Gebrauchsanweisungen anhand der Angaben von Herstellerangaben in Sicherheitsdatenblättern, technischen Gebrauchsinformationen und den Angaben auf den Verpackungen erstellen und beachten.
Brandgefahren, Gefahren im Evakuierungsfall * Schulung der Belegschaft über Brandschutz- und Evakuierungsmaßnahmen
* Beachtung der Prüfvorschriften zum Brandschutz
* Beachtung der Prüfvorschriften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel
* Kennzeichnung und umgehende Beseitigung von Mängeln an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln.
* Entfernung von Brandlasten aus Fluchtwegbereichen und Technikräumen.
* Bereithaltung geeigneter Feuerlöscher an gut zugänglichen und gut einsehbaren Stellen.
* Kennzeichnung der Feuerlöscher jeweils mit dem entsprechenden nachleuchtendem Piktogramm.
* Jährliche Durchführung von Brandschutz- und Evakuierungsübungen (vorgeschrieben bei Brandmeldeanlagen)
* Benennung von Evakuierungsbeauftragten

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Allergien (z.B. gegen Münzmetalle, Tabakwaren, Aromen) * Keine unverpackten Tabakwaren feilbieten
* Geeignete Handschuhe verwenden
* auf ausreichende Lüftung achten

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.