ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

E-Statik-Sprühanlage

Hier gibt es eine Gefährdung durch das Einatmen oder Schlucken und beim Kontakt mit der Haut. Aber auch durch Schneiden, Stechen und Quetschen oder bei Reinigungsarbeiten in der Kabine sind Gefährdungen möglich.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Elektrische Gefährdung in der Kabine bzw. im Pumpenbereich * Vor Betreten der Kabine die Spannung mit der Prüfstange kontrollieren
Sich schneiden, quetschen, stechen * Festes Schuhwerk tragen
* Ggf. schnittfeste Handschuhe
Abstürzen bei Reinigungsarbeiten * Genormte und geprüfte Leitern bereitstellen und verwenden
Unzureichende Erkennbarkeit von Fehlerquellen oder Gefahren * Deutliche Warntafeln an der Kabinentüre
Komplexe Wechselwirkungen Aufgrund der komplexen Wechselwirkungen im Bereich Brennbarkeit, Explosionsfähigkeit, Gefahrstoffe wird empfohlen die detaillierte Bewertung anhand der "BGI 764 Elektrostatische Beschichtungen" durchzuführen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Gefährdung durch Einatmen oder Schlucken * Mechanische Türsicherung, die das Schließen der Türe verhindert, wenn sich Personen im Spritzraum befinden
* Reinigung / Kontrolle der Filter
Gefahr durch Kontakt mit der Haut * Die Hinweise und Vorschriften de Sicherheitsblätter sind zu beachten und einzuhalten
* Zur Reinigung Schutzkleidung und Maske tragen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.