ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Neutralisation, Filteranlage (Abwasserbehandlung)

Wer darf an diesem Arbeitsplatz nicht oder beschränkt arbeiten?
- Schwangere und stillende Mütter: beim Heben, Tragen, Beugen, sowie in bezug auf gefährliche Arbeitsstoffe.

Sonstige Angaben zum Arbeitsplatz:
Braucht man Eignungs- und Folgeuntersuchungen? NEIN
Ist ein Nachweis der Fachkenntnis erforderlich? NEIN
Sind persönliche Schutzausrüstungen notwendig? JA
Staubmaske, Brille, Handschuhe
Sind Bereichskennzeichnungen erforderlich? NEIN
Gibt es Zutrittsbeschränkungen zum Arbeitsplatz? JA
Gibt es Vorkehrungen für unmittelbare Gefahr? NEIN
Wird mit gefährlichen Arbeitsstoffen gearbeitet? JA
Kalkstaub; Filterinhalt
Müssen Maschinen regelmässig überprüft werden? NEIN
Ist eine Brandschutzordnung behördlich vorgeschrieben? NEIN
Sind Evakuierungspläne behördlich vorgeschrieben? NEIN
Ist ein Explosionsschutzdokument behördlich vorgeschrieben? NEIN

Beilagen zum Sicherheitsdokument:
- Sicherheitsdatenblätter für gefährliche Arbeitsstoffe
- Betriebsbeschreibung und Wartungsanleitung der Hersteller/Erzeuger/Inverkehrbringer

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Bedienungshandbuch fehlt * Besorgen oder erstellen
Kalk nachfüllen * Augen- und Mundschutz, Mantel und Handschuhe verwenden
* Hinweise und Vorschriften der Sicherheitsdatenblätter beachten und einhalten
Messeinrichtung für pH-Wert * Halterung für Messgerät anbringen
Gefährdung durch Einatmen oder Schlucken: Kalkstaub * Staubmaske, Brille und Handschuhe verwenden
* Unterweisung
* Hinweise und Vorschriften der Sicherheitsdatenblätter beachten und einhalten
Gefährdung durch Kontakt mit der Haut: Kalk, Filterinhalt * Nur mit Handschuhen arbeiten
* Abdeckung für Filterpresse anbringen
* Zusammensetzung des Filterkuchens prüfen
Mangelhafter Anlagengesamtzustand * Lfd. Sicht- und Funktionskontrolle
Unbeaufsichtigte Tätigkeit * Funk
* Telefon
* Kamera

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Gefahrstoffe: Hexafluorzirkonsäure * Hinweise und Vorschriften der Sicherheitsdatenblätter beachten
Beengter Platz am Neutralisationsbehälter * Geländer am Neutralisationsbehälter an den Behälterrand verlegen
* Podest an Kalkmilchbehälter vergrößern
Anstoßgefahr * Rohr farblich markieren, durch Polsterung abdecken
Schwere Bewegungsarbeit durch Tragen der Kalksäcke * Kollegen zur Hilfestellung holen
Abstürzen: Leiter zu nahe an Neutralisationsbehälter * Leiter vorschriftsmäßig anbringen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.