ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Batterieladeraum

Gefährlich ist die verwendete ätzende Batteriesäure, die mögliche Knallgasbildung (Explosionsgefahr) im Raum, das Bersten der Batterie beim Einfüllen und das An- bzw. Abklemmen der Batterie.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Knallgasbildung * Explosionsgeschützte Deckenabsaugung bzw. steckernahe Entlüftung
* Zugluft Bodennähe
Herabfallende Batterie * Sicherheitsschuhe mit Stahlkappe
Brandgefahr durch Funken * Massekabel zuerst lösen
* Regelmäßige Unterweisung
Bersten der Batterie * Beim Laden die Einfüllschrauben aufschrauben
* Regelmäßige Unterweisung
Abschluss / Abklemmen der Batterie * Nur bei ausgeschaltetem Ladegerät
* Regelmäßige Unterweisung

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Verätzung durch Säure * Säurefeste Handschuhe, Schürze und Stiefel
* Gesichtsschutz
Falsch gelagerte Batteriesäure * Bruchfeste und gekennzeichnete Gefäße verwenden

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.