ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Housekeeping

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Unergonomisches Arbeiten beim Betten machen (übermäßiges strecken und bücken) * Schulung Ergonomie
Gefährliche Arbeitsstoffe (z.B. Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel) * aktuelle Sicherheitsdatenblätter beschaffen, Gefahrstoffevaluierung durchführen
* SDB den Mitarbeitern zur Verfügung stellen
* Mitarbeiter bezüglich Handhabung und Dosierung unterweisen (in verständlicher Sprache)
* Schutzbrille und geeignete Schutzhandschuhe zur Verfügung stellen
* nur in ordnungsgemäß beschriftete Gebinde umfüllen
* Dosierhilfen bereit stellen
Lagerung gefährlicher Arbeitsstoffe * Auffangwannen zur Verfügung stellen (Zusammenlagerungsverbote beachten)
* nicht über Augenhöhe lagern
* Zugang für Unbefugte verhindern
Sturz und Fall * Beleuchtung anpassen
* Stolperstellen vermeiden, kennzeichnen (Kabel, kaputter Boden etc.)
Defekte Geräte und Hausinstalation * Bedienungsanleitung zur Verfügung stellen und Mitarbeiter unterweisen
* Mängelbehebung organisieren (Geräte, Steckdosen, Kabel etc.)
Heben und Tragen * Transportmittel bereit stellen
* Schulung der Mitarbeiter richtiges Heben und Tragen (AUVA-Merkblatt M025)
Waschküche * mindestens Beleuchtungsstärke 300lx (Kontrolle und Ausbessern 750lx)
* nur kurzfristige Tätigkeiten ohne freie Sicht nach Außen, ansonsten müssen 10% der Bodenfläche freie Sicht nach Außen bestehen (§ 25 AStV)
* ausreichende Be- und Entlüftung
* stark ölhältige Wäsche (Wellnessbereich): geeignetes Waschmittel zur Verfügung stellen (Selbstentzündungsgefahr)
Bügelpresse
Allgemein * mindestens Beleuchtungsstärke 300lx (Kontrolle und Ausbessern 750lx)
* ausreichende Be- und Entlüftung
Verbrennungen durch heiße Pressplatten * Arbeitskleidung mit langen Ärmeln tragen und/oder unterweisen und trainieren
Gefahr durch heiße Oberflächen * Rohrleitungen, Armaturen isolieren und kennzeichnen
Fensterreinigung
Seitliches Umkippen mit der Leiter * Nur in Griffweite arbeiten, nicht hinauslehnen, bei Bedarf umstellen (weiterrücken)
* Bei unebenem bzw. nicht tragfähigem Untergrund Leiter mit Auslegern bzw. Spindeln verwenden
Absturz durch falsches Stehen auf der Leiter * Vor Beginn der Arbeiten entsprechende Länge und Art der Leiter wählen
Hautschädigung durch Wasser und Reinigungsmittel * Wasserunlösliche Hautschutzmittel verwenden
Aus- und Abrutschen * Genügend Putztücher zum Sauber- und Trockenhalten glatter Flächen
* Festes Schuhwerk mit gut haftender und sauberer Sohle tragen
Absturz infolge ungeeigneter Aufstiegshilfen wie Rollsessel, -stellagen, -schränke, Kisten usw. * Nur geeignete Aufstiegshilfe verwenden ("Elefantenfuß", Zweistufenauftritt, genormte Leitern)
Absturz von erhöhten Standplätzen (höher als 2 m) * Verlängerung des Reinigungsbehelfes
* Nach Möglichkeit Fenster-Absturzsicherung (einhängbare Teleskopstangen) verwenden
* Auffangsystem verwenden
* Anschlagpunkt für das Auffangsystem vor Beginn der Arbeiten gemeinsam mit AuftraggeberInnen festlegen
Umstoßen der Leiter * Nicht hinter unversperrten Türen aufstellen
* Durch Anhängen sichern
* Hindernisse gegen Umstoßen aufstellen
Mit der Leiter nach hinten kippen und wegrutschen * Anlegeleiter im richtigen Winkel aufstellen (siehe Merkblatt der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt)
* Stehleiter nicht als Anlegeleiter verwenden
* Stehleiter nur bei gespannter oder eingerasteter Spreizsicherung verwenden

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.