ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Eindeckung eines Neubaus

Man arbeitet hier in großer Höhe, gefährlich sind der Absturz, das Durchbrechen, das Herabfallen von Material und Werkzeug und das Arbeiten mit elektrischen Geräten. Am Dach sollte man nie alleine arbeiten.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Absturz durch Ausrutschen auf der Dachschalung * Sicherheitsschuhe mit abrutschsicherer Sohle verwenden
* Witterungsverhältnisse berücksichtigen (Nässe, Eis)
* Sicherheitsgeschirr eventuell
Nicht vorschriftsgemäße Schutzeinrichtung * Abnahme des Dachfanggerüstes oder der Dachschutzblende durch erfahrene Person
Kopfverletzung durch herabstürzende Materialien beim Krantransport * Schutzhelm tragen
* Lasten nur durch unterwiesene Anschläger anschlagen
*Anschlagmitel kontrollieren
* Intakte Verpackung der Lasten kontrolliere (Schrumpffolien u.ä.)
* Windböen berücksichtigen
Allgemeine Verletzungsgefahr von ArbeitnehmerInnen und PassantInnen unterhalb des Arbeitsplatzes durch Herabfallen von Werkzeug und Dachmaterial * Geeignete Lagerflächen vorsehen
* Dachsteinbearbeitung nur an abgesicherten Arbeitsplätzen
* Nur unmittelbar benötigtes Deckungsmaterial am Dach lagern
* Blenden dicht ausführen oder bei Verwendung eines Netzes
* Bereich unterhalb des Arbeitsplatzes absperren
Handverletzung durch scharfe Kanten der Betondachsteine * Schutzhandschuhe verwenden
Gefährdung durch elektrisches Handwerkzeug * Handwerkzeug vor Feuchtigkeit schützen
* Keine Handschuhe tragen bei Geräten mit rotierenden Teilen (z.B. Winkelschleifer)
Alleinarbeitsplatz * Dacharbeiten nie alleine durchführen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Witterungseinflüsse (Nässe, Kälte) * Wetter- und Winterschutzkleidung tragen
UV-Strahlung * Arbeitskleidung tragen
* Kappe mit Nackenschutz
* Sonnenschutz zu Verfügung stellen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.