ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Sanierung einer Kamineinfassung

Besonders gefährlich ist die erhöhte Arbeitsposition, das mögliche Abrutschen oder Abstürzen von Material und Werkzeug, die Nähe zur Freileitung, scharfkantige Materialien und Witterungseinflüsse.

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Sturz von Anlegeleiter * Merkblatt "Tragbare Leitern" beachten
* Standsichere Aufstellung
Erhöhte Absturzgefahr bei gedecktem Dach * Sicherheitsschuhe mit abrutschsicherer Sohle verwenden
* Auffangsysteme verwenden und sachgemäß benützen
* Witterung berücksichtigen (Nässe, Eis)
* Tragende Teile auf Tragfähigkeit prüfen
Durchbrechen von Dachlatten und Holzkonstruktionen
Durchbruch von alten Dachziegeln
* Dachleitern verwenden (eventuell mit Unterspanntafeln)
* Dachbodenbereich absperren
Verletzungsgefahr von ArbeitnehmerInnen und PassantInnen durch Herabfallen von Werkzeug und Dachmaterial * Material sicher lagern, Wind berücksichtigen
* Absichern des Gefahrenbereichs
* Abbruchmaterial nur abwerfen bei Sicherung durch
Zweitperson
Handverletzung an scharfen Kanten * Arbeitshandschuhe verwenden
Stromschlag an elektrischer Freileitung * Leitung von befugter Person isolieren lassen, falls Sicherheitsabstände unterschritten werden
Alleinarbeitsplatz * Dacharbeiten nie allein durchführen
Absturz vom Dach persönliche Absturzsicherung mit definierten Anschlagpunkten am Dach vorsehen
Nähe zu Freileitung EVU verständigen und Abschaltung durchführen lassen

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Witterungseinflüsse (Nässe, Kälte) * Wetter- und Winterschutzkleidung tragen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.