ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Montage (Elektroinstallation)

Wer darf an diesem Arbeitsplatz nicht oder beschränkt arbeiten?
- Lehrlinge
- Jugendliche
- Schwangere und stillende Mütter
Sonstige Angaben zum Arbeitsplatz:
Braucht man Eignungs- und Folgeuntersuchungen? NEIN
Ist ein Nachweis der Fachkenntnis erforderlich? NEIN
Sind persönliche Schutzausrüstungen notwendig? JA
Handschuhe, Wetterschutz, Lärm, Absturz, Elektrikerhelm
Sind Bereichskennzeichnungen erforderlich? JA
Bei eventueller E-Gefahr
Gibt es Zutrittsbeschränkungen zum Arbeitsplatz? NEIN
Gibt es Vorkehrungen für unmittelbare Gefahr? NEIN
Wird mit gefährlichen Arbeitsstoffen gearbeitet?
Müssen Maschinen regelmässig überprüft werden? NEIN
Ist eine Brandschutzordnung behördlich vorgeschrieben? NEIN
Sind Evakuierungspläne behördlich vorgeschrieben? NEIN
Ist ein Explosionsschutzdokument behördlich vorgeschrieben? NEIN

Beilagen zum Sicherheitsdokument:
- Sicherheitsdatenblätter für gefährliche Arbeitsstoffe
- Betriebsbeschreibung und Wartungsanleitung der Hersteller/Erzeuger/Inverkehrbringer

Erhebungs- und Maßnahmenblatt (PDF)

Mensch-Technik

Gefahren Maßnahmen
Vibration bei Fräsarbeiten * Vibrationsmindernde Handschuhe tragen
* Vibrationsgedämpften Bohrer verwenden
Schnittgefahr durch Abisolieren mit Messer * Isolierzange verwenden
Metallsplitter beim Durchschneiden der Kabeltassen * Gesichtschutz verwenden
Schnittgrate bei getrennten Kabeltassen * Handschutz
Elektrizität * Unterweisung, 5 Sicherheitregeln
* PSA: Handschuhe, Brillen, Messgerät
Falsche Schalthandlungen * Ausreichende Koordination mit EVU usw.
* Schaltpläne und weitere Unterlagen beachten
E-Gefahr durch spannungsführende Kabel in Mauer und Erde * Ausreichende Erhebungen vor Arbeitsbeginn
* Aufgrabungsbewilligung
* Elektrikerhelm gem. EN 397 verwenden

Mensch-Umwelt

Gefahren Maßnahmen
Fußverletzung durch Nägel, spitze Gegenstände * Entsprechendes Schuhwerk S3, im Winter mit Lammfellfutter
Kontakt der Haut mit PU Schaum * Handschutz verwenden
Augenverletzung durch Staub/Splitter * Schutzbrille verwenden
Verletzung des Kopfes durch herabfallende Gegenstände * Geeigneten, geprüften und gekennzeichneten Kopfschutz tragen

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.