ein Service vonauvawkoakivoegb

Vielen Dank! Ihr Download wurde gestartet.

Hinweis: NICHT auf das heruntergeladene Dokument unten links klicken. Bitte öffnen Sie das Dokument mit dem Adobe Acrobat Reader im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Den Adobe Acrobat Reader können Sie, sollten Sie ihn noch nicht installiert haben, kostenfrei von hier herunterladen.

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Lässt sich eine Gefährdung (z.B. Absturzgefahr, Gefahr durch herabfallende Gegenstände) oder Belastung (z.B. Lärm, Strahlung, Vibrationen) nicht durch technische oder organisatorische Maßnahmen beseitigen oder unter vorhandene Grenzwerte (z.B. die Expositionsgrenzwerte für Lärm nach der VOLV) senken, so muss Persönliche Schutzausrüstung (PSA) vorgesehen werden. Das Thema PSA somit ist ein  wichtiger Aspekt  im Arbeitnehmerschutz.

Weitere Informationen zum Thema sind der AUVA-Website zu entnehmen: