Zum Hauptinhalt springen (Accesskey 1)

Präventionszeitberechnung

Technischer Hinweis!

Der von Ihnen verwendete Browser ist mit diesem Tool leider nicht kompatibel. Verwenden Sie für dieses Tool bitte ausschließlich den Internet Explorer, den Sie am folgenden Icon erkennen können:

Logo des Microsoft Internet Explorer

Berechnung der Präventionszeiten

Die nächsten Seiten sollen Ihnen bei der Berechnung der Präventionszeiten, die für Ihren Betrieb notwendig sind, eine Hilfestellung bieten.

Bestimmen Sie als ersten Schritt wieviele Personen an ihrer Arbeitsstätte beschäftigt sind.

Als Arbeitsstätte gilt das Gebäude oder Teil eines Gebäudes an dem sich der Arbeitsplatz befindet, z.B. eine Filiale, aber auch verschiede Plätze in einem Betriebsgelände gelten als eine Arbeitsstätte.

Zur Abgrenzung im Einzelnen insbesondere bei der Beschäftigung von Behinderten und Lehrlingen siehe § 77a Absatz 5 ASchG.

eval.at ist ein Service von
Homepage der AUVA Homepage der WKÖ Homepage der AK Homepage der IVHomepage des ÖGB