SEA - Systematische Ereignisanalyse

SEA 1.0 - Systematische Ereignis Analyse

 

SEA ist ein webbasiertes Tool zur Analyse von Arbeits- und Beinnahe-Unfällen nach den Grundsätzen der VDI Richtlinie 4006-3 (2013).

SEA unterstützt Sie dabei das (Beinahe-) Unfallgeschehen unter Beachtung aller Aspekte des Arbeitssystems zu analysieren und den menschlichen Einfluss am besser zu verstehen. Das erlaubt es gezielte Maßnahmen zur Unfallprävention abzuleiten. In der IT-gestützten Anwendung SEA 1.0 (Systematische Ereignisanalyse) wurden wesentliche Elemente der in der VDI -Richtlinie 4006-3 formulierten Anforderungen berücksichtigt. So unterstützt sie SEA dabei zuerst die auftretensorientierte Analyse vorzunehmen - Was ist passiert-  bevor Sie sich den Ursachen zuwenden - Warum ist es passiert.

Quelle:

  • Verein Deutscher Ingenieure VDI-Richtlinie 4006 Blatt 3 (2013). Menschliche Zuverlässigkeit. Methoden zur Ereignisanalyse.
  • Rothmeier-Kubinecz, S., Rauch J. (2014). Ereignisanalyse. Der Mensch ist nicht an allem schuld. Sichere Arbeit, Heft 3. Wien; S.11-15.

SEA stellt viele Hilfsanwendungen zur Verfügung, beispielsweise:

  • Die automatisierte Erzeugung eines Person-Zeit Diagramms und diverser Übersichten
  • Downloadbereich für Protokolle, Fotos etc., sowie eigene betriebliche Dokumente
  • Downloadbereich mit themenspezifischen Linklisten zur schnelleren Auffindbarkeit der Quellen im ArbeitnehmerInnenschutz
  • Leichte Zuordenbarkeit und schnellere Entscheidung durch gebrauchstaugliche Illustrationen
  •  Fortschrittsbalken

Schulung und Zugang:

Der Zugang zu SEA 1.0. ist für die Betriebe kostenlos.

Nach einer Einschulung tragen Sie Ihre Basisdaten auf einem Formular ein. Um die Vertraulichkeit zu gewährleisten, geben Sie uns ihr Wunschpasswort bekannt und erhalten im Gegenzug den Account.

Die Schulung können Sie über das AUVA Schulungsprogramm buchen:

Schulungsprogramm: www.auva.at/schulung

und hier geht es zurück zu:
eval_thumb_120

Werkzeug

Um zum Werkzeug zu gelangen, loggen Sie sich bitte hier ein:

Kurzpräsentation

Kontakt

HUB-Schulung@auva.at 

Anmeldung und Seminarbuchung

Sie können hier auch gezielt nach Kursen suchen.

Elektronische KURSBUCHUNG:

online-services.auva.at/kursbuchung oder auf hier auf eval.at

Das Seminar kann auch als Firmenseminar gebucht werden.

Auskunft

Schulungsbüro Hauptstelle AUVA (HUB:

HUB-Schulung@auva.at

Oder bei der Kursleitung:

Mag. Sylvia Rothmeier-Kubinecz

sylvia.rothmeier@auva.at

Logindaten werden geprüft ...